Heringsdorf, Zelte, Motorrad, Reise, Ostseeumrundung
Das erste Mal auf unserer Reise haben wir die Zelte aufgestellt

TAG 1 - 28.05.2012 - BREMEN - HERINGSDORF - 530 km


Übersicht der Reiseroute von Bremen nach Heringsdorf
Reiseroute von Bremen nach Heringsdorf

Start 8.00 Uhr

 

Sonne, Wärme, Aufregung und alles was einen guten Start ausmacht.

 

Überrascht stellen wir fest, wie viel Wege nach Schneverdingen führen.

Danach halten wir an für eine kurze Pause.

In Lauenburg angekommen fahren wir zum Hafen und machen Rast mit einem Getränk und einer Bratwurst.

2 Paare, die auch auf Motorrädern unterwegs sind, erfragen unser Reiseziel. Daraus ergibt sich ein nettes Gespräch und mit guten Wünschen fahren wir weiter Richtung Nordost.

Rund um Wismar kenne ich mich fast wieder aus durch die Aufenthalte in Stellshagen.

Von dort geht es weiter an der Ostsee entlang bis Fischland-Darß. Der Verkehr nimmt hier zu. Wir merken den Reiseverkehr am Pfingstmontag. Aber zum Glück kommen uns alle entgegen und fahren weg von der Ostsee. In Ahrenshoop genehmigen wir uns einen Kaffee und Kuchen.

 

Viele Kilometer sind bereits abgespult und wir wollen dann nur noch an unserem Ziel ankommen. Wir erreichen Usedom / kurz vor Heringsdorf um ca. 19.15 Uhr.

 

Auf einem Zeltplatz in Heringsdorf bleiben wir. Das erste Mal auf dieser Reise das Zelt aufbauen! Und es geht überraschend flott.

Danach können wir in einem Restaurant auf dem Platz gerade noch Bratkartoffeln mit Spiegeleiern ergattern.

 

Zum Abschluss machen wir noch einen Spaziergang zur Ostsee, Füße eintauchen, Öffnungszeiten vom Bäcker erfragen und dann ins Bett.

Ich bin ruck-zuck eingeschlafen.